Die Marshmallow-Challenge

Aufgabe: Das Team (bestehend aus 4 Personen) soll mit Hilfe von Spagetti, Klebestreifen und Bindfaden, innerhalb von 18 Minuten, einen Turm bauen, an dessen Spitze ein Marshmallow sich befindet.

Diese Aufgabe wurde mit zahlreichen Teams durchgespielt und wissenschaftlich begleitet. Zentrale Ergebnisse sind, und die sind auch hier im Scrum-Kontext hilfreich und interessant: Planen, Diskussionen und die direkte Lösungfindung haben eine signifikante geringe Erfolgschance (z.B. BWL-Studenten) als iteratives Vorgehen bzw. Prototyping (Kinder). Homogene Teams haben signifikante schlechtere Ergebnisse als crossfunktionale Teams.

Das Video:

(deutsche Untertitel finden sich in den Subtitles-Einstellungen)

youtube.com/watch?v=H0_yKBitO8M

 

Eine textliche Auswertung des Vortrages findet sich auf http://www.cmbs.de/marshmallow-challenge/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.